fannique

Japanische Maniküre und Pediküre in Zürich

Japanische Maniküre – Rettung für deine Nägel

Fannique bietet das einzigartige P Shine Verfahren an – die Japanische Maniküre. Damit erhältst du rosafarbige schöne und gesunde Nägel. Du erfährst hier, was Japanische Maniküre und Japanische Pediküre ist und weshalb sich diese Behandlung unbedingt lohnt.

Japanische Manicure und Pedicure Werkzeuge - Fannique

Was ist Japanische Maniküre und Pediküre

Diese Behandlung ist eine völlig natürliche Methode der Nagelregeneration. Japanische Maniküre ist aussergewöhnlich effektiv, schonend und zeigt schnelle Wirkung. Brüchige, gespaltene und kraftlose Nägel werden aufgebaut und stimuliert. Dadurch sind sie länger, stärker und gesünder.

Eine solche Wirkung entsteht durch intensives Massieren und Reiben des Nagels und des Nagelfalzes mit bestimmten Substanzen. Sie nähren und stärken die Nägel von innen und verleihen ihnen einen unglaublichen Glanz der rosa Perle.

Die Paste, welche man dafür verwendet, besteht aus einer einmaligen Komposition von natürlichen Bestandteilen. Sie enthält Vitamin A + E, Provitamin B5, Keratin, Bienenpollen sowie Kieselsäure aus dem Ionischen Meer.

 Japanische Pedicure in Zürich Enge - Fannique  Japanische Manicure in Zürich Enge - Fannique

Weshalb heisst Japanische Maniküre so?

Das SPA für Nägel ist seit mehr als 400 Jahren bekannt. Die japanischen Aristokraten waren für ihre schönen, gesunden und starken Nägel bekannt. Ihre Nägel waren zartrosa, wie Kirschblüten im Mai. Alles dank einer speziellen Art von Maniküre. Der Fachausdruck für Japanische Maniküre lautet eigentlich P Shine und wird mit dem japanischen Kosmetikunternehmen in Verbindung gebracht. Die Firma P Shine hat das Nagelpflege-Verfahren auf der ganzen Welt bekannt gemacht. So dürfen auch europäische Frauen und Männer die Vorzüge dieser Behandlung nutzen.

Es sollte niemanden überraschen, dass eine so wirksame und einzigartige Methode den Kosmetikmarkt auf der ganzen Welt belebte. Heute geniesst die Japanische Maniküre hohes Ansehen, vor allem bei Hollywood Stars, die sich um tadellose Hände und Nägel bemühen.

In der Schweiz ist diese Methode relativ neu auf dem Markt und deshalb nicht so verbreitet, wie andere Trends, zum Beispiel Shellacke oder Kunstnägel.

Vorteile der japanischen Maniküre

Schöne Nägel sind nicht nur das Ergebnis vom Einsatz des Nagelpfeilers und Nagellacks. Gepflegte Nägel sind vor allem gesund. Oftmals wird dieses Prinzip vergessen. Eine weitere Lackschicht oder ein weiterer Kunstnagel wird auf die Nagelplatte aufgetragen und verbirgt so die Unvollkommenheiten. Dem Natur-Nagel darunter geht es aber überhaupt nicht gut. Im Herbst und Winter werden die Nägel spröde, wenn Kälte, Wind und trockene Heizungsluft unsere Hände nicht verschonen. Viele berufliche und häusliche Arbeiten sind ein wahrer Killer für schöne Nägel. Die Maniküre aus Japan ist ein perfektes Mittel gegen solche Probleme!

Japanische Maniküre wirkt wie eine Nagelkur. Sie stimuliert Durchblutung und Zellenbildung. Zusätzlich umhüllt sie die Nägel mit einer Schicht, welche sie vor negativen Einflüssen schützt. Der Anteil von Wasser und Fetten wird reguliert. Deine Fingernägel werden dadurch elastisch und brechen nicht so schnell ab. Das ist aber noch nicht alles. Der Glanz, welchen die Behandlung herzaubert, ist unglaublich. Die so manikürten Nägel sehen aus wie kleine Juwelen, die deine Finger schmücken.

Die Ergebnisse sind fabelhaft und sofort sichtbar. Die Behandlung sollte alle 2-3 Wochen wiederholt werden, damit sich deine Nägel vollständig regenerieren.

Japanische Maniküre auch für Herren

Da die japanische Maniküre in keiner Weise die Nagelplatte färbt, ist sie perfekt für Männer geeignet, die schöne und gepflegte Nägel wünschen. Sie verleiht ihren Naturnägel Glanz und ein aussergewöhnlich gesundes Aussehen. Auch an den Füssen.

Ablauf und Dauer der Behandlung

Das orientalische Verfahren der japanischen Maniküre ist ähnlich wie das der klassischen Maniküre. Anstatt farbigen Lacks wird eine speziell nährende und feuchtigkeitsspendende Paste in die Nagelplatte einmassiert. Anschliessend wird der Nagel mit einem schützenden Puder poliert und versiegelt. Dieser Puder verhindert das Ausspülen der Nährstoffe aus dem Nagel und macht den Nagel resistent gegen schädliche Einflüsse.

Die Behandlung dauert 60 Minuten.

Nach der Behandlung

Die Tatsache, dass der Nagel nach der Maniküre schön und gesund aussieht, kann dazu verleiten, einen Nagellack aufzutragen. Das ruiniert die Wirkung der Behandlung. Die Substanzen sollten genügend lange einwirken. Bei lang anhaltender Konfrontation mit Chemikalien des Nagellacks wird dies zunichtegemacht.

Bis 5 Tage nach der Behandlung ist der Nagel fettig. Der Nagellack wird daher nicht lange darauf halten. Ich empfehle dir, mindestens eine Woche ganz darauf zu verzichten. Die rosa Farbe hält 2 Wochen lang und macht den Nagellack überfüssig.

Japanische Maniküre - Effekte

Das Ergebnis ist sofort sichtbar. Die beste Wirkung entfaltet sich jedoch bei regelmässiger Anwendung. Systematische Pflege bedeutet, dass das japanische Nägel-SPA etwa 2-4-mal in Abständen von 2 Wochen wiederholt wird. Bereits nach 2-3 Wochen ist eine deutliche und dauerhafte Verbesserung des Zustands deiner Fingernägel möglich.

Der schöne rosa Glanz bleibt etwa 2 Wochen bestehen.

Um die Wirkung der Maniküre zu verlängern, kannst du zu Hause die Nagelplatte zusätzlich fetten. Dazu eignet sich gut Vaseline, Olivenöl und Glycerin.

Japanische Maniküre selbst machen

Auf dem Markt kann man Kits für Japanische Maniküre kaufen. Die meisten davon haben nicht die gleiche Qualität wie professionelle Produkte im Kosmetikstudio, auch wenn die Zusammensetzung den Eindruck verleihen mag. Schlechtes Produkt kann dir mehr schaden als nutzen.

Japanische maniküre oder Nägel Stylen?

Die Wahl hängt natürlich von persönlichen Vorlieben ab. Die grosse Auswahl an Lacken, Stilen und Dekorationen lässt erstaunliche Nagel-Stylings zaubern. Schlechter Nagelzustand gehört zu den Gegenanzeigen. Wer jedoch Frecnh Lack bevorzugt, dem würde ich zur Japanischen Maniküre dazu raten. Nägel sehen danach ähnlich aus, nur natürlicher.

Vorteile der japanischen Maniküre:

  • Natürliche Bestandteile
  • Natürliches Aussehen
  • Verbesserte Gesundheit der Nägel
  • Beschleunigtes Wachstum
  • Empfohlen für Frauen und Männer,
  • Empfohlen für Hände und Füsse.

Das könnte dich auch interessieren

Japanische Maniküre und Pediküre - Preise

Japanische Maniküre

80.-

Japanische Pediküre

95.-

fannique beauty room

Normale Öffnungszeiten


DI-FR: 10:00 - 20:00
SA:     10:00 - 19:00

Late-Night Öffnungszeiten


DI-FR: 20:00 - 22:00
SA:     19:00 - 21:00